Home » Leistungen » Marketing Tools

Marketing Tools

Sie wollen Online Erfolg haben und bestimmte Arbeiten nicht outsourcen? Dann müssen Sie sich mit dem Thema Marketing-Tools beschäftigen.

Für Einsteiger klingt das oft kompliziert, dabei sind es gerade die genialen Marketing Tools die Ihnen das Leben als Unternehmer leichter machen. Und mit ein bisschen Geduld und Fokus auf die richtigen  Werkzeuge sind sie auch schnell erlernbar.

Das nächst höhere Level ist das CRM (Customer Relationship) Marketing, dass dem Aufbau der  Kundenbeziehungen dient. Hier geht es um softwaregestützte Automatisierung von Marketingprozessen. Sie können es als die Zukunft des Kundendialogs ansehen. Mit automatisierten Marketingprogrammen können Sie Ihre Kundendaten bündeln, Aufgaben priorisieren, maßgeschneiderte Kampagnen ausspielen und Ihre Erfolge messen.

Die Marketing Tools sind umfangreich und es gibt ständig neue, mit  unterschiedlichen Zielen. Ein paar davon stellen wir Ihnen hier vor. Bei guten Marketing Tools erlauben es die jeweiligen Funktionen den Kunden  individualisiert automatisch zu erreichen. Neben den Gestaltungs- und Steuerungsmöglichkeiten rund um die Kundenansprache, haben Sie zudem die Möglichkeit der Skalierbarkeit.

Marketing Tools Schulung

Canva

Sie sind nicht gut im Design oder in der Kreation von neuen Ideen? Kein Problem! Denn mit Canva ist das ein Kinderspiel. Canva ist eine Grafikdesign- Plattform, mit der Sie im Handumdrehen Grafiken, Präsentationen, Poster, Dokumente und andere visuelle Inhalte für soziale Medien erstellen können. Die App hat tausende Vorlagen, die Sie verwenden können. Die Plattform ist erst mal kostenlos, aber in der kostenpflichtigen Version Canva Pro und Canva Enterprise gibt es noch jede Menge mehr nützliche Funktionen. Zum Beispiel können Sie auch physische Produkte fix und fertig vorbereiten (Flyer, Firmenfolder, etc.), die sie direkt zum Druck schicken können.  

Later

Keine Zeit zum Erstellen von Inhalten? Kein Problem. Mit Later können Sie mit nur wenigen Klicks passende Inhalte finden und brauchen nur noch Ihre persönliche Note hinzufügen, um sie in Ihren sozialen Kanälen zu teilen. Die Planungsapp ist so einfach wie spazieren gehen. Nein, im Ernst. Mit Later wissen Sie zudem immer genau, wann die beste Zeit zum posten ist. Und Analytics, Ja! Personalisierte Einblicke? Klar, das auch! Later hilft perfekt zu verstehen, was für Ihr Unternehmen funktioniert, und es gibt tolle Vorschläge zur Optimierung Ihrer Social Media Strategie. Later liefert Daten, auf die Sie nicht mehr verzichten wollen.

Wave Video

Wave Video ist ein Marketing Tool das Ihnen als Kleinunternehmer, Vermarkter und Blogger, eine Menge Zeit und Kraft spart, wenn Sie Ihr Produkt oder ihre Story auch im Videoformat vorstellen wollen. Mit Wave Video können Sie ganz einfach Videos für Ihre sozialen Netzwerke, Ihre Website oder Ihren Blog, erstellen und direkt bereitstellen. Das Tool bietet darüber hinaus 200 Millionen Vorlagen in Form von Stock-Fotos und Videos und kurzen Clips, die Sie kostenlos und kostenpflichtig nutzen können. Das Teilen der fertigen Videos ist direkt aus der Anwendung möglich, und es gibt auch Analysetools.

Zoom

Zoom ist ein Cloud-basierter Videokonferenzdienst. Hier können Sie sich virtuell mit anderen treffen. Per Video oder Audio oder beides. Während der Live-Chats können Sie diese Sitzungen aufzeichnen, um Sie später nochmal anzusehen. Anrufe erfolgen in HD. Die Ton- und Videoqualität soll nah an ein echtes Meeting erinnern. Je nach Tarif können Sie Videokonferenzen mit bis zu 1000 Teilnehmern haben, und bis zu 49 Videos gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigen. Zoom ist auch interaktiv. Bildschirminhalte können mit anderen geteilt, oder während des Meetings mit Anmerkungen versehen werden. Genial! We Love it!

Google Analytics

Google Analytics ist das stärkste Tool, wenn es darum geht, den Erfolg der meisten Ihrer Marketingmaßnahmen im Auge zu behalten und zu messen. Um dieses Marketing Tool voll zu nutzen, müssen Sie einen Tracking Code auf Ihrer Website einbauen und  Datenschutzvorschriften beachten. Aber es lohnt sich. Das Tool ist so umfangreich, dass Sie am Anfang vielleicht nur einen Bruchteil davon nutzen werden. Doch ist es nicht spannend zu sehen, woher die Besucher auf Ihrer Website kommen,  welches der beliebteste Content Ihrer Beiträge ist, oder auch wie hoch die Absprungrate ist? Allein damit können Sie jede Menge Schlüsse ziehen.

MailChimp

Ganz egal, ob sie ein Restaurant haben, Socken online verkaufen, digitale Inhalte als Steuerberater oder Anwalt anbieten, oder ob Sie eine Wellness-App für Haustiere gebaut haben. Mit den MailChimp Möglichkeiten bleiben sie leicht am Ball. MailChimp ist ein starkes Marketing Tool, das Ihnen viel Arbeit und Mühe ersparen kann, während Sie sich auf die Führung Ihres Unternehmens konzentrieren. Unsere Statistiken zeigen, dass Sie durch Automatisierungen via MailChimp bis zu sechsmal mehr Bestellungen erzielen können als mit klassischen Massen-E-Mails.

Yoast SEO

Yoast SEO ist ein Suchmaschinen – Optimierungs (SEO) Plug-in für WordPress. Es hat über fünf Millionen aktive Installationen und wurde mehr als 202 Millionen Mal runtergeladen. Yoast ist wertvoll bei der Schätzung des Content-Rankings bei Google. Das PlugIn checkt die Haupt-Keywords, die Keyword-Dichte, vernetzte Links und Lesbarkeit des Content. Bei uns gehört es zu den Grundbausteinen einer auffindbaren WordPress Seite.

Das Yoast SEO hilft Ihnen also beim Schreiben von Google-freundlichen Texten. Darüber hinaus gibt das PlugIn Tipps zur internen Verlinkung von Inhalten, indem es die passenden Inhalte checkt und in der Seitenleiste vorschlägt. Auch die Länge der Sätze, die  Überschriften, der  Schreibstil und Lesbarkeit überprüft das nützliche Marketing Tool. Einmal in Verwendung, werden Sie es nie wieder missen wollen. 

HubSpot

HubSpot ist weltweit eines der führenden Inbound Marketing Tools und deckt mit seinen Funktionen die Anforderungen moderner Marketing-, Sales-, und Support-Mitarbeiter ab. Die Zeiten von Telefonakquise & Co. sind damit vorbei und es rücken Maßnahmen wie b2b Content Marketing, oder der Online-Shop selbst in den Vordergrund. Mit diesen Instrumenten können Sie Ihr digitales Vertriebsgeschäft beleben und langfristig neue Leads generieren. Die Inbound-Methodik basiert auf Sales Funnel, die die Kundenreise eines potenziellen Kunden abbilden. Die vier Phasen des Kaufentscheidungsprozesses (Anziehen, Konvertieren, Abschließen, Begeistern) werden durchlaufen. Unbekannte können zu Besuchern, Leads, Kunden und schließlich zu Fürsprechern Ihres Produkts werden. Mit der richtigen Strategie für das Marketing und den Vertrieb lässt sich dieser Inbound Marketing Prozess effektiv gestalten.

Digitale Kompetenzen verbessern?

Werfen Sie einen Blick in die Angebote der Digital Coach Academy